Please follow and like us:

Anfang 2009 ist Mr. Aburrido durch einen Zufall

auf einer Webseite mit zunächst komisch klingenden, aber interessanten Themen gelandet.

Plötzlich hatte er bei einem Video über unser Geldsystem sowas ähnliches wie eine richtige Erleuchtung.

Es war ungefähr vergleichbar mit dem Gefühl bei der Entdeckung als Kind, dass das Christkind eine Lüge und Erfindung der anderen war.

Mit einem Mal war ihm alles klar.
Wo ist das ganze Geld immer?
Bei wem haben alle immer Schulden?
Wo kommt das ewige Problem mit dem Geld wirklich her?

Im Laufe der Zeit hat er dann auch immer noch abstrusere Dinge gesehen und immer schneller immer mehr Zusammenhänge verstanden.
Er war aber trotz allem zu menschenscheu und zu brav oder vielleicht auch feige und wäre nie ein richtiger Aktivist geworden.
Eine Unterhaltung mit „normalen“ Leute, die ihm vorher schon schwer fiel, wurde durch diese viele neue Information oder Wissen, dann aber fast unmöglich.

Plato Wissen

Und so quält sich Mr. Aburrido nun seit fast einem Jahrzehnt und verausgabt sich, wird immer dünner und kränker.

Mit lauter Zukunftssorgen, Ärger über ignorante und arrogante, aber dumme Leute, und hat nun kaum noch Freude oder nur schon Interesse an irgend etwas, was auch noch mit Geld zu tun hat.

Hier ist eine Frau, welcher es ähnlich zu gehen scheint.

….
Mr. Aburrido muss aber leider auch weiterhin alles bezahlen und seine Gesundheit ist mittlerweile wirklich echt schlecht und damit auch die Möglichkeiten Geld, mit Arbeiten die Kraft benötigen, zu verdienen.

Hier ist eine Idee, und hier noch eine andere, wie und womit er noch motiviert etwas Geld verdienen wollte.