lanzarote-aburrido.com

Gedanken, Ideen und alles was die Welt (nicht?) braucht, von Mr. Aburrido und Nama

Kategorie: Arnold Ehret – Fasten

Bessere Gesundheit durch „Unkraut“?!

Bessere Gesundheit durch „Unkraut“

Salat, Tee und Kräuter gratis beim Spaziergang sammeln.

Hervorragend zur Ergänzung der schleimfreien Ernährung nach Arnold Ehret geeignet.

Brennessel

NÄHRSTOFFE IN DER BRENNNESSEL?
Junge Brennnesselblätter enthalten besonders viel Eisen, Kalzium, Magnesium, Vitamin C und Silizium, sowie Chlorophyll.

100g frische Brennnessel enthalten: Weiterlesen

Geschützt: Bessere Gesundheit durch Arnold Ehret möglich?

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Arnold Ehrets Fastenlehre III. Teil Lehr- u. Fastenbrief

Arnold Ehrets Fastenlehre III. Teil Lehr- u. Fastenbrief

Praktische Nutzanwendung zu Kranke Menschen und Lebensfragen
von Arnold Ehret,
Tausend 1924 Carl Kuhn Verlag,
Fürstenfelddruck b. München

Vorwort Arnold E h r e t,  der sich durch seine in vielen Auflagen erschienenen Schriften Kranke Menschen und Lebensfragen eine große und begeisterte Gemeinde geschaffen, die dem Lebenskünstler aus dem Gebiete der Heildiät unaussprechlichen Dank und unvergängliche Bekehrung sollt, ist nach einer uns zugegangenen erschütternden Nachricht, die bis jetzt leider nicht widerlegt wurde, in fernen Landen das Opfer eines tückischen Unfalls geworden.
Da ist es unsere Pflicht, seinen vielen Leserinnen und Lesern in dem vorliegenden L e h r b r i e f, den Ehret nur bei seinen persönlichen Kurunterweisungen benützte, ein Vermächtnis des unvergeßlichen Toten zu übergeben.

Wie Ehret die Wissenschaft nicht prinzipiell bekämpfte, so war er auch ein Feind jeder Kurpfuscherei und in diesem Sinne warnt er in der Schrift seine Anhänger auch eindringlich vor allen unüberlegten Wagnissen in der praktischen Selbstanwendung von Fasten, Kuren und schleimloser Diät.

Die Lehre verlangt denkende Menschen, die diese hier geoffenbarten, intimsten Weisheiten an sich ohne Risiko zu erproben verstehen.
Ehret selbst sagt über die Schrift: Vorliegende Arbeit, die den Extrakt meines Wissens und das Resultat meines 14jährigen theoretischen und praktischen Studiums enthält, bitte ich dementsprechend behandeln und würdigen zu wollen.
Dem Leser mit offenen Augen, der dem Ziele der Gesundwerdung mit Bedacht und ohne Fanatismus zustrebt, bietet sich hier eine reiche Fundgrube für die Auferstehung aus leiblichem Elend zu neuem, verjüngtem Leben. Ueber das Ableben Ehrets, des unermüdlichen Forschers und Begründers seiner originellen Lebens- und Diätreform, werden von gewisser Seite Gerüchte verbreitet, als ob Ehrets Tod mit seiner Lebensweise zusammenhinge.
Die Gerüchte sind in das Gebiet böswilliger Erfindungen zu verweisen.
Ehret kam, von einem seiner Vorträge mit Freunden heimkehrend, schwer zu Fall und ist, ohne das Bewußtsein wieder erlangt zu haben, an einem Schädelbruch gestorben.
Er ist leider tot, aber seine Idee lebt weiter.
Dass im Sinne Ehrets gelebt und gekurt wird, beweisen seine unzähligen Anhänger, beweisen bereits bestehende Ehret- Kuranstalten, so das Sanatorium Lehmrade bei Mölln in Lauenburg. Weiterlesen

Enjoy this blog? Please spread the word :)